プレス
連絡先

成功事例

溶着工法として超音波が採用された理由とは? お客様の声

最先端の技術を展示

世界各地の展示会で ハーマン社の最新の超音波溶着技術をご紹介します。出展予定リスト

[Translate to JP:] B & R uses ultrasonic welding for joining of plastic modules
04.12.2017

In Millionenstückzahl laufen im österreichischen Eggelsberg 12,5 mm breite I/O-Module vom Band: die Anforderungen an Werkstoffeigenschaften, Maßhaltigkeit, Füge- und Beschriftungstechnik sind hoch.
 

Die Herstellung inklusive des Ultraschallschweißens ist zugleich die Demonstration einer flexibel automatisierten Fertigung. Die Gehäuse der I/O-Module sind aus einem flammgeschützten, hochwärmeformbeständigen und UV-beständigen Blend aus Polyphenylether und schlagfestem Polystyrol (PPE/PS) spritzgegossen. Bei der Qualifizierung des Fügeverfahrens galten drei Schwerpunktkriterien:

  • Prozesssichere Automatisierbarkeit
  • Keine Bauteilbeschädigung Dauerhaftigkeit
  • Unlösbarkeit der Verbindung

Das Ultraschallschweißen ist bei B&R noch keine 10 Jahre im Einsatz, aber trotzdem ein etabliertes Verfahren.

 

Ganzen Artikel im K-Profi lesen

Alle Fotos mit Erlaubnis:K-Profi/Schneider